Die Bergbahnen Wagrain im Winter

Steig ein in Wagrain...

 

In Wagrain bringen Dich die drei durchgehenden Gondelbahnen "Flying Mozart" , "Grafenbergbahn" und "Rote 8er" komfortabel in das fantastische Skigebiet der Salzburger Sportwelt.

In wenigen Minuten erreicht Ihr die Bergstationen und genießt anschließend viele Kilometer  einer berauschenden Abfahrt auf blauen, roten oder schwarzen Pisten.

 

Zum Wechsel zwischen den beiden Hausbergen von Wagrain geht es mit der G-LINK Gondelbahn direkt vom Grießenkar zum Grafenberg und zurück.

Der G-LINK bietet einen tollen Panorama-Blick auf den Ort Wagrain und in das Kleinarl-Tal.

 

Seit 2017 bilden die Liftanlagen in Wagrain das Zentrum des Snow Space Salzburg (Flachau, Wagrain & St. Johann).

Sonnenskilauf in der Salzburger Sportwelt - Wagrain

Und wenn die Märzsonne in den Bergen die warme Jahreszeit ankündigt staubt beim Skilauf oben, auf 2000 m, ob Grafenberg oder im Boarderparadies, der "Mulde" noch der Schnee auf.

Natürlich kannst Du auch dann noch bis ins Tal abfahren, denn die Beschneiungsanlagen sorgen für die Schneesicherheit von Anfang Dezember bis nach Ostern.

 

Ein kleiner Tipp am Rande: Mit dem Wagrain Winterticket laden Dich die Bergbahnen ein die Skipisten im Sommer als blühende Almwiese kennenzulernen.

Werbung: